Segmentale BIA-Auswertung

Die Messgeräte BIACORPUS RX 4000 und das BIACORPUS RX 4004M ermöglichen eine segmentale Messung der Körperzusammensetzung. Mit der Professional-Version der BodyComposition V 9.0 können die Messergebnisse sehr anschaulich dargestellt werden.

  • mithilfe der segmentalen Analyse kann ein Segmentbild der Fettverteilung des Körpers erstellt werden
  • durch die einfach zu handhabende 4-Kanal-Messung mit dem Messgerät BIACORPUS RX 4000 kann der Fettanteil des Rumpfes sowie der Extremitäten gezielt bestimmt werden
  • eine Risikoabschätzung im Hinblick auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist durch das Sichtbarmachen des Fettverteilungsmusters noch besser möglich (viszerale contra gynoide Fettverteilung)


Die segmentale BIA-Auswertung hilft bei der Problematik der Unterschätzung der Fettmasse im Rumpfbereich und liefert auch bei viszeraler Fettverteilung aussagekräftige Ergebnisse.

Mehr Information zum Thema segmentale Messungen können Sie unter Wissenschaft in einem gesonderten pdf erhalten. Das pdf öffnet sich durch Klick auf das folgende Bild.

Screenshot von BodyComposition Version 9.0 Professional
BodyComp Version 8.5 Professional - Segmentale Körperzusammensetzung